Kleine Tipps und Tricks rund ums Bike. --- --- Alle Angaben ohne Gewähr und Haftungsausschluß für eventuelle Schäden!
Reifen, Kennungen und Maßeinheiten. Am Beispiel:       Reifen: 160/60 ZR 17 (69W) TL M/C



Reifenbreite (160)
Die Reifenbreite wird in Millimetern angegeben. In diesem Fall 160mm = 16cm Breite des Reifen.


Höhen-Breiten Verhältnis (/60)
Verhältnis von Höhe zu Breite des Reifen in Prozent. Ein /60 bedeutet dann, dass die Reifenhöhe 60 Prozent der Reifenbreite beträgt.


Reifenbauart (ZR)
"ZR" Ein Radialreifen (R) für eine Höchstgeschwindigkeit (Z) von über 240 km/h.


Felgendurchmesser (17)
Gibt den Felgendurchmesser in Zoll an. 1 Zoll = 25,4 mm. D.h. in diesem Fall, der Reifen hat einen Innendurchmesser von 17 Zoll.


Tragfähigkeitsindex (69W)
Tragfähigkeitsindex 69 (325 kg), Speedsymbol W bedeutet eigentlich 270 km/h, es steht hier aber in Klammern und das bedeutet,
der Reifen ist für Geschwindigkeiten größer als 270 km/h freigegeben.


Tubeless (TL)
Ist eine Abkürzung für Tubeless und bedeutet schlauchlos.


Motorcycle (M/C)
M/C steht für Motorcycle. Kennzeichnung muss auf Motorradreifen in 13 bis 19 Zoll aufgebracht sein.

Highwayman-on-Tour.de Mit dem Motorrad nach Großbritannien und Irland.